29.10.2020: Lockdown, Part 2

 

Liebe Mitglieder,
leider ist es nun doch so weit gekommen, und wir werden unsere Türen in Folge des Lockdowns ab dem 02.11.2020 bis voraussichtlich zum 30.11 schließen müssen.

Trotzdem sind wir sehr zufrieden, wie das Hygienekonzept in unserem Haus funktioniert hat, weil alle vorbildlich und zuverlässig mitgemacht haben.
Dafür möchten wir uns herzlich bedanken, und hoffen, dass wir uns nach den 4 Wochen wieder in Fighting Bodies treffen.

Die Beiträge für November werden erstmal nicht abgebucht, bzw.von uns gleich zurückerstattet.
 
Bleibt aktiv und gesund!
Euer F.B.-Team

 

 

14.10.2020: Kennt Ihr Alois?

 

Auch im fortgeschrittenen Alter macht Kreuzheben immernoch denselben Spass. Hier hebt unser Routinier Alois Weiser (71) beim Training 250 kg, und zum Abschluss noch 270 kg vom Bock. Als erfahrener Kraftsportler bewegt er Gewicht, das so manchen jungen Sportler alt aussehen lässt.

Unser Alois zeigt wieder: Sport hält jung und fit! Also auf an die Hanteln!

https://www.facebook.com/FightingBodies/videos/386794442692342

 

 

 

 

 

24.07.2020: Fighting Bodies goes to Hi Five Burger Dachau

 „10 % Kennenlernrabatt - Exclusiv für Fighting Bodies Mitglieder!“
TRY OUT & EAT SMARTER  - so sportiv und lecker sind unsere HI FIVE Burger aus Dachau!


Vitamine, Eiweis und Balaststoffe! Knackiger Salat & reife Tomaten aus Eschenried und 150g Ochsenfleisch-Pattys aus Pfaffenhofen auf frisch geröstetem Bio-Burger-Bun aus Ampermoching.

Nichts geht über einen frischen, regionalen & saftigen Burger! Gesund, ehrlich und heimatnah!


Bis 25. August bekommst Du bei uns nach Vorzeigen deines Fighting Bodies Mitgliedsausweises einen Kennenlernrabatt auf in-Haus.
Zusätzlich verlosen wir für neue Follower auf Instagram und Facebook ein Überraschungsmenü für 2 Personen (Welcome Drink, Burger & Side und je ein Dessert).


Unsere regionalen Partner: Hofmetzgerei Lampl, Bio Puten Hof Wallner, Bentenrieder Hof, Gärtnerei Adler, Bio Bäckerei Polz, Münchner Kindl Senf und natürlich Tegernseer, Aqua Monaco dazu Amperbräu und Prittlbacher IPA.

https://www.hifiveburger.de/