30.03.2020: Fighting-Bodies 2Go!

Ab jetzt liefern wir alle unsere Produkte mit 10% Rabatt zu euch nach Hause!

(Im Landkreis Dachau, Mindestbestellwert 20€ , nur solange der Vorrat reicht).

Schreibt uns für Infos und Bestellungen einfach eine E-Mail.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Produkte sind hier abgebildet:

https://www.facebook.com/FightingBodies/


Bleibt gesund!  Euer Fighting-Bodies Team

 

21.03.2020: Not macht erfinderisch!

... und so werden alle möglichen Alltagsgegenstände und Möbel auf einmal zum eigenen Home-Gym Equipment umfunktioniert.

Wir haben uns auch mal ein wenig umgesehen, und einige Videos gefunden, die euch dabei helfen können nicht zu Couch-Potato zu werden.

https://www.youtube.com/watch?v=3q8tJc4TY7E

https://www.youtube.com/watch?v=vc1E5CfRfos

https://www.youtube.com/watch?v=YdB1HMCldJY

https://www.youtube.com/watch?v=GC_IPJ8neA0

Lasst uns wissen welche Übungen ihr am liebsten zu Hause macht, um aktiv zu bleiben!


Bleibt gesund!

Euer Fighting-Bodies Team!

 

 

16.03.2020. Bayerns Ministerpräsident kündigt den Katastrophenfall an.

Das bedeutet, dass wir ab dem 17.03.2020 um 0:00 Uhr voraussichtlich bis zum 19.04.2020 schließen müssen.  

Wir bitten Euch um Euer Verständnis auch wenn es um die Abbuchung der Beiträge geht. Vorerst buchen wir ab, damit wir die Festkosten decken und das Studio „am Leben“ halten können. Sollte die Lage länger dauern als erwartet, hängen wir dafür die bezahlte Zeit als Gutschrift zu Eurer Laufzeit an, um die eventuellen Verluste zu mildern.  

Wir versuchen Euch in dieser angespannten Lage bestmöglich über Facebook, Instagram und über unsere Website auf dem Laufenden zu halten.

Bleibt gesund, und wir sehen uns hoffentlich so früh wie möglich wieder.

Euer Fighting-Bodies Team.


Auszug aus der Website des Bayrischen Staatsministeriums
für Gesundheit und Pflege:
„Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, wurde eine Reihe von Maßnahmen beschlossen: „
[…]
„...Der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, sondern der Freizeitgestaltung, wird untersagt. …Hierzu zählen insbesondere ... Sport- und Spielplätze, Fitnessstudios... Dies gilt ab 17. März bis einschließlich 19. April 2020. „


Quelle: https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/