15.12.2015: Ab sofort heißt es wieder AUSPACKEN und ANPACKEN...

Ab sofort heißt es wieder AUSPACKEN und ANPACKEN mit dem Adventskalender in deinem Fighting Bodies: 

Neben verschiedene Rabattaktionen und Vergünstigungen könnt ihr auch an folgenden Aktionen teilnehmen:

- einer professionellen Inbody Körperfettmessung

- einem aktiven ganzheitlichen Beweglichkeitstraining mit dem innovativen FIVE Konzept

- einem Dehnkurs zur präventiven Beweglichkeitsförderung

- Andullation, einer neuartigen Behandlungsmethode zur Schmerzlinderung

Ihr habt die Gelegenheit bis jetzt verpasst? Schaut einfach bis zum 24.12. bei uns vorbei. 

Keine Sorge, auch im nächsten Jahr werden wir euch auch weiterhin auf eurem Weg unterstützen. 

Denn unser Ziel ist es, sowohl im Gesundheits- und Breitensport, aber auch im Leistungssport eine Leistungsbeurteilung vorzunehmen, um daraufhin gezielt und individuell euer nach-folgendes Training steuern zu können. Durch zielgerichtetes Training und verschiedene Behandlungsmethoden verhelfen wir euch zu positiven Trainingseffekten. Uns ist eure Gesundheit und euer Wohlergehen sehr wichtig. Denn euer Erfolg ist auch unser Erfolg. 

Außerdem seid's ihr auch herzlich am 24.12. bei uns eingeladen, für das leibliche Wohl ist mit Weißwurst und Brezn selbstverständlich gesorgt!

26.10.2015: Abgeräumt in Neuaubing

Am Wochenende fanden in Mü-Neuaubing die Oberbayerische Meisterschaften im KDK, Bankdrücken und Kreuzheben statt. Anbei die Ergebnisse unserer Athleten.

Simon Geisberger: Junior -93 kg, 1. Platz KDK - Kniebeuge 170,0 kg (RAW) - Bankdrücken 127,5 kg (RAW) - Kreuzheben 200,0 kg (RAW)

Simon Büchele: Aktiver -93 kg, 1. Platz KDK - Kniebeuge 205,0 kg (RAW) - Bankdrücken 140,0 kg (RAW) - Kreuzheben 240,0 kg

Sebastian Kohl: Aktiver -93 kg, 2. Platz KDK - Kniebeuge 210,0 kg (RAW) - Bankdrücken 122,5 kg (RAW) - Kreuzheben 225,0 kg (RAW)

Christian Warwas: AK I -93 kg, 1. Platz KDK - Kniebeuge 210,0 kg - Bankdrücken 155,0 kg - Kreuzheben 200,0 kg (RAW)

Andreas Neumann: Junior +120 kg - 1. Platz Bankdrücken mit 150,0 kg (RAW)

Benjamin Woiczikowski: Aktiver -93 kg - 1. Platz Bankdrücken mit 185,0 kg

Josef Bretträger: AK I -105 kg - 1. Platz Bankdrücken mit 145,0 kg

Klaus Hanseder: AK II -105 kg - 1. Platz Bankdrücken mit 115,0 kg

Tobias Schäpe: Aktiver -120 kg, 2. Platz Bankdrücken mit 152,5 kg (RAW) - 1. Platz Kreuzheben mit 225,0 kg (RAW)

RAW = ohne unterstützendes Equipment

10.10.2015: Das perfekte Laufband... schon bei uns probiert?

WOODWAY CURVE

Bis zu 30 Prozent mehr Kalorien verbrennen!

Du kannst sofort mit dem Training anfangen, ohne das Du Dich mit den Knöpfen auf dem Display auseinandersetzen musst.

Deine Wunschgeschwindigkeit ist sofort erreichbar.

Das Laufband ermöglicht eine freie Beweglichkeit, Beschleunigung sowie ein Abbremsen gemäß dem eigenem Wunschtempo. 

Es reagiert unmittelbar auf die Fähigkeiten des Benutzers und begrenzt diese nicht wie bei herkömmlichen Konstruktionen durch die eingestellten Werte. 

Die Lauffläche besteht aus einzelnen Lamellen, d.h. der Boden ist nicht glatt und eben, sondern hat Rillen, wie eine Rolltreppe. 

Der Kautschuk federt den Lauf ab, dies schont die Kniegelenke und vermittelt ein natürliches Laufgefühl. 

Der Kalorienverbrauch ist bei diesem Laufband um bis zu 30 Prozent höher als bei konventionellen Laufbändern. 

Zudem das ganze umweltfreundlich, da ohne Strom!