17.05.2016: 7. Ebenhofen Raw-Cup im Bankdrücken und der KSC Attila Dachau räumte ab!

Für den Dachauer Kraftsportclub gingen insgesamt 4 Athleten an den Start, diesmal sogar mit Unterstützung der Newcomer Philipp Zimmerer und Klaus Schuster.

Stärkster Bankdrücker aus Dachau war Peter Horvath, der in der Gewichtsklasse -105 KG mit gedrückten 165 KG den Sieg davontrug.

 

Hier die Leistungen unserer Top Athleten in Kurzform:

 

Junioren:

Klaus Schuster / -83kg / 1. Platz mit 135kg

Philipp Zimmerer / -93kg / 1. Platz mit 145kg

 

Aktive:

Peter Horvath / -105kg / 1. Platz mit 165kg

Andreas Neumann / +120kg / 1. Platz mit 155kg

 

 

FREE WIFI in Fighting Bodies

Liebe Sportsfreunde, um Euch einen kostenlosen Zugang ins Internet anbieten zu können, haben wir uns für Hotspot von Socialwawe entschieden.  

Die sogenannte Störerhaftung wird in der letzten Zeit oft zum Thema. Es geht darum, dass derjenige, der den freien WLAN –Zugang zur Verfügung stellt, auch für Urheberrechtsverletzungen Dritter verantwortlich ist. Im Missbrauchsfall (illegale Downloads und verbotene Inhalte) drohen dem Anbieter (in dem Fall uns) hohe Geld- oder sogar Haftstrafen. Aus dem Grund ist es erforderlich, dass in diesem Falle ein Verantwortlicher identifiziert werden kann.  

Ihr habt die Wahl sich mit Eure E-mail oder mit Facebook Account einloggen. Beim Facebook log-In wird um ein Like gebeten. Wir freuen uns natürlich von Euch einen zu bekommen, bieten jedoch auch andere Option (E-Mail) an. Eure Daten dienen uns ausschließlich dazu, die Sicherheit in unserem Netzwerk zu garantieren.  

Ein angenehmes Surfen wünscht Euch

 

Euer Fighting Bodies Team

 

Trainierender des Monats LEO FORSTER

 

Der ehemalige Marathonläufer und Triathlon-Wettkämpfer hat auch ein paar Alpenüberquerungen auf dem Buckel.

Jedes Jahr fährt er seine 10.000 Kilometer auf dem Fahrrad und hält sich bei uns im Fitnessstudio in Form.

Man sieht ihn nicht anders als mit guter Laune.

Wir hoffen, dass wir mit Siebzig auch so gut drauf sind wie Du, Leo!