Bavaria Cup 2015 ist Geschichte 

Sogar das Wetter hat mitgespielt – auch ein kurzer Regenschauer konnte den hervorragenden Leistungen nichts abtun. Gesamtsieger wurde Sascha Stendebach vom KSV Mainz, der mit einem Körpergewicht von 91,7 kg 342,5 kg zur Hochstrecke brachte.

Auch unsere fünf Athleten brauchten sich nicht verstecken, errangen sie doch vier Plätze auf dem Treppchen.

Zum Auftakt gingen Sunny Ehogharukomwen und Hans Goldstein in der Altersklasse II bis 83,0 kg Körpergewicht an die Hantel. Sunny gewann mit 250,0 kg , Johann wurde zweiter mit 225,5 kg. 

In der nächst höheren Gewichtsklasse bis 93,0 kg überzeugte Heinz Zotz, die er überlegen mit 240,0 kg gewann. 

Stefan Degasperi startete in der Altersklasse I bis 105,0 kg Körpergewicht. Schon vor Wettkampfbeginn war klar, dass er diese Klasse gegen den Athleten aus Renchtal nicht gewinnen konnte. Stefan zog 252,5 kg und wurde damit Dritter. Sein 3. Versuch mit 262,5 kg, der für ihn den 2. Platz bedeutet hätten , war an diesem Tag zu schwer.

Kai Döring trat bei den Aktiven in der Klasse bis 105,0 kg Körpergewicht an. Mit 225,5 kg wurde er sechster von neun Athleten.

Ernsthaftes Ziel, ernsthafte Kontrolle, ernsthafte Ergebnisse

Ist Dein Körpergewicht im Verhältnis zu Deiner Muskel- und  Fettmasse im Gleichgewicht?

Wie ist Deine Muskulatur und Fettgehalt am Körper verteilt?

Stimmt Dein Wasserhaushalt mit dem sportlichen Erscheinungsbild überein? Neigst Du zu unkontrollierten Wassereinlagerungen oder bist Du gar dehydriert/entwässert?

Fettwagen gibt es zu genüge, aber wie sieht es mit Deinem Visceralfett/Organfett aus, der selten berücksichtigt oder gemessen wird? Bestehen sogar eventuelle Gesundheitsrisiken? (geriatrische Erkrankungen, siehe unten)

An der kostenlosen Messung interessiert? Nutze unseren Juli-Angebot und vereinbare an der Theke einen Termin aus! 

 

Nicole Geissler bei der DM im Mas Wrestling

Ein halbes Jahr für ihre Rekonvaleszenz war offensichtlich mehr als genug: Nicole Geissler ist wieder zurück im Wettkampf-Modus angekommen und bereit für die nächsten Titel! Den Auftakt bildet die Deutsche Meisterschaft im Mas-Wrestling die am 04. Juli in Neuruppin (Brandenburg) veranstaltet wird. 

Wer das MAS-Wrestling bislang noch nicht kennt: Es handelt sich hierbei um einen durchaus traditionell geführten Kraftvergleich, bei dem zwei Mitbewerber gegenseitig versuchen dem Gegenüber einen Stock zu entreißen. Weitere Informationen liefert sicherlich dieser Video... 

Wir drücken unserer Nicole also in jedem Fall die Daumen und wünschen ihr einen gelungenen Wiedereinstieg in die Schwerathletik!