16.03.2020. Bayerns Ministerpräsident kündigt den Katastrophenfall an.

Das bedeutet, dass wir ab dem 17.03.2020 um 0:00 Uhr voraussichtlich bis zum 19.04.2020 schließen müssen.  

Wir bitten Euch um Euer Verständnis auch wenn es um die Abbuchung der Beiträge geht. Vorerst buchen wir ab, damit wir die Festkosten decken und das Studio „am Leben“ halten können. Sollte die Lage länger dauern als erwartet, hängen wir dafür die bezahlte Zeit als Gutschrift zu Eurer Laufzeit an, um die eventuellen Verluste zu mildern.  

Wir versuchen Euch in dieser angespannten Lage bestmöglich über Facebook, Instagram und über unsere Website auf dem Laufenden zu halten.

Bleibt gesund, und wir sehen uns hoffentlich so früh wie möglich wieder.

Euer Fighting-Bodies Team.


Auszug aus der Website des Bayrischen Staatsministeriums
für Gesundheit und Pflege:
„Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, wurde eine Reihe von Maßnahmen beschlossen: „
[…]
„...Der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, sondern der Freizeitgestaltung, wird untersagt. …Hierzu zählen insbesondere ... Sport- und Spielplätze, Fitnessstudios... Dies gilt ab 17. März bis einschließlich 19. April 2020. „


Quelle: https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/